Was sind die schönsten Faschingskostüme für Kinder?

Ob „Helau“ oder „Alaaf“ – schon bald stehen in Deutschlands Faschingshochburgen die nächsten Umzüge und Kostümpartys an. Damit nicht nur die Eltern in ihren Kostümen eine gute Figur machen, möchten wir Ihnen in diesem Artikel die schönsten Faschingskostüme  für die Kleinen vorstellen:

Die Suche nach dem perfekten Kostüm ist nicht immer einfach. Sehr oft haben Eltern und Kinder wie auch bei der alltäglichen Kleidung völlig verschiedene Vorstellungen des perfekten Kostüms. Während in den jungen Jahren noch „süße“ Kostüme wie Prinzessin oder Frosch ohne Nörgeln getragen werden, möchten – vor allem Jungs – mit wachsendem Alter in coole Rollen schlüpfen und die Freunde in Schule oder Kindergarten vor Neid erblassen lassen.

Um Ihnen die Suche etwas zu erleichtern, möchten wir im Folgenden ein paar Kostüme vorstellen, die sehr wahrscheinlich Ihren und den Vorstellungen des  Kindes entsprechen:

1. Kostüme aus bekannten Serien:

Kinder lieben Fernsehen und dies sollten Sie für die Suche nach dem perfekten Kostüm nutzen. Nehmen Sie einfach verschiedene Serien oder Filme wie zum Beispiel „Asterix & Obelix“ oder „Robin Hood“ und schon haben Sie ein Kostüm, das Ihren Vorstellungen und den Wünschen des Kindes entspricht.

Diese Methode der Kostümsuche kommt natürlich nur in Frage, wenn Ihre Kinder auch typische Kinderfilme gucken. Kostüme mit Agenten oder Soldaten aus Serien entsprechen wahrscheinlich nicht wirklich Ihren Vorstellungen.

2. Kostüme mit Berufen:

Kleine Jungen und Mädchen träumen sehr oft von ihren späteren Berufen. Lassen Sie Ihr Kind doch einfach an Karneval in diese Rolle schlüpfen. Ermitteln Sie mit Ihrem Kind die Berufswünsche wie zum Beispiel Pilot, Seefahrer, Tierärztin, Polizist oder Feuerwehrmann und suchen Sie nach Kostümen, die der typischen Kleidung des Berufszweigs sehr nahe kommen.

3. Die traditionellen Kostüme:

Natürlich können Sie sich die Arbeit auch leicht machen und einfach die traditionellen Kostüme testen. Zu den traditionellen Kostümen zählen wir zum Beispiel den Vampir, Ritter, Cowboy, Pirat oder Indianer. Bei dieser Kategorie ist es sehr wichtig, dass Sie sich genau mit Ihrem Kind absprechen. Ab einem gewissen Alter wollen Kinder einfach mal etwas Neues testen. Sollten Sie merken, dass Ihr Kind keine Lust mehr auf die üblichen Verkleidungen hat, sollten Sie lieber auf die ersten beiden Kategorien zurückgreifen.

Abschließend lässt sich sagen, dass Sie sich bei der Wahl des perfekten Kinderkostüms vor allem an den Hobbies, Leidenschaften und Wünschen Ihrer Kinder orientieren sollten. Sie können so relativ sicher sein, dass das Kostüm den Vorstellungen Ihres Kindes entspricht. Weiterhin können Sie die Kleider Auswahl etwas in eine Richtung lenken, ohne den Willen Ihres Kindes zu sehr zu übergehen.

3 Kommentare zu „Was sind die schönsten Faschingskostüme für Kinder?“

  • Martina:

    Für die Kleinen findet man eigentlich ziemlich schnell ein Faschingskostüm. Cowboy und Co. sind ja immer noch sehr beliebt. Mir fällt es nur schwer, wenn ich mir mein eigenes Faschingskostüm aussuchen muss. Da ist man schon etwas wählerisch. Dieses Jahr ließ ich mir aber von http://brigadegluecklich.de helfen und habe ein hübsches Faschingskostüm gefunden.

  • Mein kleiner geht in diesem Jahr als kleiner Löwe und er fühlt sich richtig wohl in seinem Kostüm. Ich denke, dass es für Kinder bis zu einem bestimmten Alter gar nicht so schwer ist, etwas zu finden. Später, wenn sie größer sind, dann wird es doch schwieriger.

  • Mike:

    Wer nicht unbedingt zwei linke Hände hat, kann mit relativ einfachen Mitteln schnell ein Kostüm basteln. Für unkreative gibt ja inzwischen genügend Anleitungen im Netz. Falls es mal schnell gehen soll sind fertige Kinder Kostüme zum kaufen natürlich immer eine Option.

Kommentieren


− 6 = eins