Die Top Reiseziele der Deutschen

Die Deutschen sind das Reisevolk schlechthin, wobei das Ziel extrem unterschiedlich sein kann. Einige Feriensuchende schwören auf die Gebiete in Deutschland, andere hingegen möchten gerne am liebsten die ganze Welt erkunden. Manche Urlauber fühlen sich jedes Jahr erneut nur an ihrem Stammplatz wohl, andere wiederum verlangen nach der größtmöglichen Abwechslung und fahren immer wieder zu anderen Ferienorten. Es gibt daneben aber die bewährten Ziele, welche besonders gern von den Deutschen ausgewählt werden.

Nord- und Ostsee
Die deutsche Nord- und Ostsee gehört trotz des oft unbeständigen Wetters zu den Klassikern für die deutschen Touristen. Das Meer ist schnell erreicht, was sogar mit dem eigenen PKW möglich ist. Mit dem Essen muss sich der deutsche Gaumen nicht sonderlich umstellen und verstanden wird der Gast perfekt. Aber auch die holländische Nordsee und die Polnische Ostsee finden sehr viel Reisefreunde. Gegen einige Krankheiten ist das raue Klima zum Durchatmen sogar sehr heilsam, wobei es bekanntermaßen kein schlechtes Wetter gibt sondern nur die falsche Kleidung.

Österreich
In den hinreißenden österreichischen Alpen ist nicht nur die Schneegarantie für den fröhlichen Wintersport gegeben. Im Sommer locken gut ausgebaute Wanderwege, gemütliche Gasthäuser und freundliche Gastgeber viele Feriengäste an. Hier kommt der freudige Spaziergänger genauso auf seine Kosten wie der sportliche Bergwanderer.

Spanien, Italien und die Türkei
Spanien und Italien locken bereits seit vielen Jahren unzählige von Touristen an. Und auch die Türkei hat in den letzten Jahren immer mehr an touristischem Interesse gewonnen. Diese Länder verfügen in der meisten Zeit des Jahres über eine Sonnengarantie, weshalb auch in den bei uns kälteren Monaten hier gerne ein abwechslungsreicher Badeaufenthalt am traumhaften Strand verbracht wird.

Wenn noch Zeit für einen Kurzurlaub ist
Mit nur einem Urlaub gibt sich der Deutsche schon lange nicht mehr zufrieden. Zwischendurch wäre beispielsweise ein interessanter Städtetrip genau das richtige Intermezzo, um vom Alltagsstress Abstand zu gewinnen. Hier werden gerne deutsche Städte wie Berlin, Hamburg, Dresden oder München gewählt. Aber auch die ausländischen Städte ziehen die Touristen scharenweise an. Hierzu zählen neben den europäischen Hauptstädten unter anderem auch Salzburg, Florenz und Istanbul

Dies sind nur einige der interessantesten Domizile; weitere Reiseberichte findet man beispielsweise auf Reiseguides.de!

 

Bild genehmigt: Tanja Heckert – Outdoor-Momente.com

1 Kommentar zu „Die Top Reiseziele der Deutschen“

Kommentieren


drei + 7 =